B2B Veritas Steuerberatungsgesellschaft

Ihr Steuerberater in Mainz & der Region

Die B2B Veritas Steuerberatungsgesellschaft in Mainz ist gerne Ihr Ansprechpartner zu allen Themen rund um die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmer, Freiberufler und Privatpersonen. Zu unseren Mandanten gehören Unternehmen verschiedenster Größen und Rechtsformen, unter anderem aus den Bereichen des Handwerks und der Dienstleistung. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Unsere Services

Für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler

Wir sind Ihr Steuerberater für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler in Mainz und der Region. Wir stehen Ihnen rund um das Thema Unternehmensberatung zur Verfügung und beantworten all Ihre Fragen zum Businessplan, zu Gründungszuschüssen, zur Finanzplanung u. v. m.

Für Privatpersonen

Als Steuerberater für Privatpersonen in Mainz und der Umgebung unterstützen wir Sie bei Themen wie Steuererklärung, Steuerbescheiden, Investitionen sowie Erbschaft- und Schenkungssteuer.

Für Handwerker

Mit jahrelanger Erfahrung in dieser Branche stehen wir Ihnen als Steuerberater für Handwerker in Mainz und der Region mit Rat und Tat zur Seite. Wir kümmern uns unter anderem um Ihre Finanz- und/oder Lohnbuchhaltung, die Erstellung Ihrer Steuererklärungen und Jahresabschlüsse und beraten Sie zur Ausrichtung Ihres Betriebs.

Für Dienstleister

Als Steuerberater für Dienstleister stehen wir Ihnen bei Themen wie der Prüfung von Jahresabschlüssen, bei der Finanzplanung und vielem mehr kompetent zur Seite. Wir kümmern uns gerne für Sie um alles rund um Ihre steuerlichen Pflichten.

Ihre Ansprechpartner

Platzhalter

Dipl.-Betriebswirt, Steuerberater
Bernhard Brendel

Platzhalter


Michael Grude

Infos & News

Steuerliche Gewinnermittlung - Überentnahmen
Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat mit Urteil vom 19. März...
Mehr lesen ...
Energiepreispauschale ist steuerbar
Das Finanzgericht Münster entschied mit Urteil vom 17. April 2024...
Mehr lesen ...
Wirtschafts-Identifikationsnummer
Ab Herbst 2024 erhalten alle wirtschaftlich Tätigen eine...
Mehr lesen ...
So werden Eigenbelege steuerlich anerkannt
Es gilt die Regel: Betriebsausgabe nur mit Rechnung. Doch was tun,...
Mehr lesen ...
Begünstigungszeitraum beginnt in der Regel mit Tod des Erblassers
Der Begünstigungszeitraum des § 35b Satz 1 Einkommensteuergesetz...
Mehr lesen ...
Beiträge an einen Solidarverein können Sonderausgaben sein
Der 11. Senat des Finanzgerichts Münster hat zu einem Fall aus 2017...
Mehr lesen ...
Bundesfinanzhof entscheidet zur neuen Grundsteuer
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Beschlüssen vom 27. Mai 2024 in...
Mehr lesen ...
BGH-Urteil: Grundstückskaufvertrag trotz Schwarzgeldabrede nicht nichtig
Der Bundesgerichtshof bestätigte mit Urteil vom 15. März 2024 (V ZR...
Mehr lesen ...
Pflegehilfsmittel zum Verbrauch: Änderungen ab 1. Juli 2024
Ab Pflegegrad 1 haben pflegebedürftige Menschen, die zu Hause leben,...
Mehr lesen ...
Die neue Bezahl-App kommt
Im Juni startet eine neue Bezahl-App von 16 europäischen Banken. In...
Mehr lesen ...
Automatischer Informationsaustausch über Finanzkonten
In einem BMF-Schreiben werden die Staaten im Sinne des § 1 Abs. 1...
Mehr lesen ...
Aktuelle Steuertermine
Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Einkommensteuer,...
Mehr lesen ...